ScusiBlog

background emmission of scusi.

Zensurlisten Selber Enumerieren

| Comments

Ein Leser aus der Schweiz hat was sehr cooles gemacht. Er hat die zusammengeführten alten Zensur-Listen aus Dänemark, Schweden, Finnland und der Schweiz, die ich für meinen Artikel Wo stehen die Server die in Europa blockiert werden? verwendet habe, genommen und die mal bei sich durchlaufen lassen. Ungefähr so:

1
2
3
4
for i in `cat dkfichse_15012009txt.sorted`;
do
    dig $i | grep 195.141.106.92 >> zensur-ch-sunrise.txt;
done

Die IP 195.141.106.92 ist der Webserver mit der Schweizer Stopp-Seite. Heraus kommt also eine Liste von Internet Domains, welche sein Provider (sunrise) sperrt. Die Liste ist u.U. nicht vollständig, da inzwischen neue Seiten (die nicht auf den alten Sperrlisten stehen) ebenfalls zensiert werden. Aber immerhin ist es auf jeden Fall ein Teil der aktuellen Schweizer Zensurliste.

Über ähnliche Zusendungen von Lesern die so was mal bei sich zu hause ausprobiert haben würde ich mich sehr freuen.

Die schon fast obligatorischen Karten mit den Serverstandorten der Liste folgt in kürze. Stay tuned!

Comments